Hier klicken und gratis Fotos entwickeln!

Panasonic Kompaktkamera

Panasonic Kompaktkamera & Bridgekamera auf der Pole Position

Nicht jeder braucht gleich eine High End Digitale Spiegelreflexkamera zum Fotografieren. In den meisten Fällen werden die derzeit immer mehr an Beliebtheit gewinnenden Kompaktkameras den Ansprüchen der Hobby- und Urlaubsfotografen mehr als gerecht.

Im Bereich der kleinen Mini-Digicams hat sich in den letzten Jahren viel getan. Dabei offenbart der Blick auf die derzeitige Kompaktkamera Top 10 der mit den besten Test-Noten versehenen und beliebtesten Kandidaten, dass ein Modell seit längerem die Nase vorne hat. Die Rede ist von der Panasonic Lumix DMC-TZ10.Ausgestattet mit einem ansehnlichen Repertoire an zumeist sinnvollen, vor allem aber zeitgemäßen Features hält dieses Modell seit Monaten die Pole Position der Kompaktkameras inne.
Die Frage ist nur, was hat sie, was die Konkurrenz-Modelle nicht haben? Der Blick auf die mittlerweile recht ansehnliche Auswahl an Testberichten, Reviews und Expertenmeinungen zur Lumix DMC-TZ10 lässt einen Wissen, dass bei dieser Kamera im Gegensatz zu vielen anderen im Grunde fast alles passt. Lediglich die Akku-Laufzeit wurde in einigen Fachlektüren desweilen als etwas kurz geraten kritisiert. Immerhin soll man aber Fotos von bis zu 200 bis knapp 500 an der Zahl mit einer Akkuladung anfertigen können. Das ist kein Traumwert, aber dürfte für die meisten Anwender doch ausreichend sein.

Die Stärken sehen die Test-Magazine bei der Lumix DMC-TZ10 jedoch in anderen Bereichen. So sei die Ausstattung mit Blick auf die Feature-Palette sehr gut. Von GPS bis hin zu ungetrübtem Video-Spaß ist eigentlich alles vorhanden, was das Herz begehrt. Zudem ist sie recht handlich und einfach bedienbar konstruiert. Alles in Allem eine gelungene Kompaktkamera, die somit zu recht seit Beginn des Jahres die Konkurrenz das Fürchten lehrt. Zumal Panasonic gleich doppelte Geschütze auffährt und mit dem Schwestermodell Lumix DMC-TZ8 eine etwas günstigere ebenfalls in Tests gut bewertete Alternative auf den Markt gebracht hat. Reicht einem das von der TZ10 und TZ8 gebotene nicht, möchte man aber gleichwohl nicht direkt zu einer DSLR greifen, könnte die mittlerweile ebenfalls an Beliebtheit gewinnende Bridgekamera die richtige Wahl darstellen. Sowohl preislich als auch von den Ausmaßen sowie Features her, stellen Bridgekameras in etwa die Mittelklasse zwischen DSLR und Kompaktkamera dar. Der Name sagt es bereits, hierbei handelt es sich um eine Geräteklasse, die so etwas wie eine Brücke in puncto Digitalkamera-Technologie darstellt. Interessant ist dabei, dass auch im Bereich der Bridgekameras Panasonic die derzeitige Nummer Eins zu sein scheint. Sowohl Testmagazine wie auch auf der Beliebtheitsskala macht die Panasonic DMC-FZ100 das Rennen.

Comments are closed.

Hier klicken und gratis Fotos entwickeln!